Presse- und Medienarchiv

Folder Path: \

Folder: Deutsch

folder.png

In diesem Ordner finden Sie unsere letzten Pressemitteilungen sowie die "Indikator im Fokus"-Analysen. Bei Fragen zu sentix oder unserem Research wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@sentix.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um unsere Mitteilungen zeitnah automatisch zu erhalten, melden Sie sich als Medienvertreter bitte hier zu unserem Presseverteiler an.

<< Start < 1 2 3 4 6 8 9 10 > Ende >>

Files:

  • pdf.png

    Euro Break-up Index: Der Brexit wird zur Euro-Belastungsprobe

    Uploaded:
    27.06.16
    Änderungsdatum
    27.06.16
    File Size:
    262 KB
    Version:
    1.0

    Der „Brexit“ wird zur Euro-Belastungsprobe

    Das unerwartete Votum der britischen Bürger, die Europäische Union verlassen zu wollen, dürfte auch das Funda-ment des Euros erneut schwer erschüttern. Fast ein Drittel aller Befragten Investoren halten es nun wieder für mög-lich, dass die Eurozone binnen zwölf Monaten auseinanderbrechen könnte. Zudem tauchen neue Austrittskandida-ten am Horizont auf.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Die Ruhe vor dem Trend

    Uploaded:
    20.06.16
    Änderungsdatum
    20.06.16
    File Size:
    181 KB
    Version:
    1.0

    Die Ruhe vor dem Trend

    Die Unsicherheit der Anleger gegenüber dem chinesischen Aktienmarkt steigt auf den höchsten Wert seit November 2015. Vergleichbare sentix Neutralitätswerte waren in den vergangenen Börsenjahren Vorbote neuer Trendbewegungen.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Angst sieht anders aus

    Uploaded:
    13.06.16
    Änderungsdatum
    13.06.16
    File Size:
    202 KB
    Version:
    1.0

    Angst sieht anders aus

    Die Stimmung der Anleger gegenüber europäischen Aktientiteln wird wesentlich durch die Schwankungen der „Brexit“ Umfragewerte geprägt. Die starken Werte des „Leave“ Camps und damit einhergehende Kursverluste an den Aktienmärkten, trübt die Stimmung der Marktteilnehmer. Es muss bis zum Referendum mit weiteren Kursverlusten gerechnet werden, da die Stimmung bis dato noch keine negativen Extrema erreicht hat.

  • pdf.png

    Euro Break-up Index: Das „Brexit“-Risiko wird unterschätzt!

    Uploaded:
    31.05.16
    Änderungsdatum
    31.05.16
    File Size:
    237 KB
    Version:
    1.0

    Das „Brexit“-Risiko wird unterschätzt!

    Der sentix Euro Break-up Index (EBI) sendet im Mai Entspannungssignale. Ausgehend von einer gesunkenen Risiko-wahrnehmung in der Euro-Peripherie schätzen die Anleger das Risiko für den Zusammenhalt der Eurozone geringer ein. Risiken gehen weiterhin von einem „Brexit“ aus.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Buy in May and stay?!

    Uploaded:
    24.05.16
    Änderungsdatum
    24.05.16
    File Size:
    220 KB
    Version:
    1.0

    Buy in May and stay?!

    Der aktuelle sentix Global Investor Survey sendet für einen Mai ein ungewöhnlich positives Signal für den deutschen Aktienmarkt aus. Insbesondere die stark angestiegene mittelfristige Markterwartung der institutionellen Investoren erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der deutsche Aktienmarkt wieder in den Bullen-Modus zurückkehrt.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Anleger versichern sich vor Versicherungen

    Uploaded:
    22.05.16
    Änderungsdatum
    22.05.16
    File Size:
    179 KB
    Version:
    1.0

    Anleger versichern sich vor Versicherungen

    Die negative Preisdynamik der europäischen Versicherungsunternehmen sorgt bei den Anlegern für Frust. Das sentix Sektor Sentiment für europäische Versicherungsaktien fällt im Mai auf ein neues 12-Monatstief. Daraus könnte eine konträre Chance erwachsen.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Angst vor Verlusten contra Überzeugung

    Uploaded:
    03.05.16
    Änderungsdatum
    03.05.16
    File Size:
    245 KB
    Version:
    1.0

    Angst vor Verlusten contra Überzeugung

    Die Reaktion der Anleger auf das Ausbleiben weiterer quantitativen Lockerungen seitens der japanischen Zentral-bank fällt deutlich aus. Das aktuelle sentix Sentiment für das Wechselkurspaar USD/JPY fällt um 31 Prozentpunkte. Ungeachtet dessen zeigt sich das Grundvertrauen in den USD weiterhin stabil. Ein konstruktives Setup für mittelfris-tig wieder steigende USD/JPY Notierungen.

  • pdf.png

    Euro Break-up Index: „Brexit“ wird als Problem für die EU wahrgenommen

    Uploaded:
    26.04.16
    Änderungsdatum
    26.04.16
    File Size:
    176 KB
    Version:
    1.0

    „Brexit“ wird als Problem für die EU wahrgenommen

    Der sentix Euro Break-up Index (EBI) für April liegt unverändert bei 16,7%. Haupteinfluss nehmen weiterhin Nach-richten aus der Agäis. Die Investoren verlagern Ihre Risikowahrnehmung jedoch verstärkt auf die gesamteuropäische Ebene. Die Investoren sehen zwar eine geringe Wahrscheinlichkeit für einen „Brexit“, jedoch erhebliche Risiken für die Stabilität der EU.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Das Grundvertrauen in chinesische Aktien steigt

    Uploaded:
    19.04.16
    Änderungsdatum
    21.04.16
    File Size:
    200 KB
    Version:
    1.0

    Das Grundvertrauen in chinesische Aktien steigt

    Trotz Zurückhaltung der Investoren gegenüber den weltweit wichtigsten Aktienmärkten sendet der aktuelle sentix Global Investor Survey ein positives Signal für chinesische Aktienwerte aus. Der von sentix entwickelte Indikator deutet auf eine potentielle Chance, dass der chinesische Markt wieder in den Bullen-Modus zurückkehrt.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Anleger meiden den Bankensektor

    Uploaded:
    11.04.16
    Änderungsdatum
    11.04.16
    File Size:
    182 KB
    Version:
    1.0

    Anleger meiden den Bankensektor

    Im April wird die europäische Bankenlandschaft von den Anlegern weiterhin im Krisenmodus wahrgenommen. Das sentix Sektor Sentiment für europäische Bankaktien ist in 2016 insgesamt so negativ wie zuletzt zur Hochzeit der Eu-rokrise. Daraus könnte eine Chance erwachsen.

<< Start < 1 2 3 4 6 8 9 10 > Ende >>
Seite 6 von 12
Ergebnisse 51 - 60 von 116

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information