Presse- und Medienarchiv

Folder Path: \

Folder: Deutsch

folder.png

In diesem Ordner finden Sie unsere letzten Pressemitteilungen sowie die "Indikator im Fokus"-Analysen. Bei Fragen zu sentix oder unserem Research wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@sentix.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um unsere Mitteilungen zeitnah automatisch zu erhalten, melden Sie sich als Medienvertreter bitte hier zu unserem Presseverteiler an.

<< < 2 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>

Files:

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Eiszeit für den Euro

    Uploaded:
    19.12.16
    Änderungsdatum
    19.12.16
    File Size:
    187 KB
    Version:
    1.0

    Eiszeit für den Euro

    Das seit 2001 erhobene sentix Sentiment für das Währungspaar EUR/USD fällt auf ein Allzeittief. Die divergierende Geldpolitik der Fed und EZB belastet nicht nur den Eurokurs, sondern auch die Wertwahrnehmung der Anleger in den Euro. In den nächsten Wochen muss mit weiterer Euroschwäche gerechnet werden.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Banken sind wieder „in“

    Uploaded:
    13.12.16
    Änderungsdatum
    13.12.16
    File Size:
    192 KB
    Version:
    1.0

    Banken sind wieder „in“

    Das sentix Sektor Sentiment für europäische Bankaktien steigt auf den höchsten Wert seit Januar 2014. Das Stim-mungsbild der Anleger dreht sich damit binnen weniger Monate um 180 Grad. Ein derartig schnell ansteigender Op-timismus ist zumindest kurzfristig eine Belastung für Bankaktien.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Déjà-vu

    Uploaded:
    12.12.16
    Änderungsdatum
    12.12.16
    File Size:
    191 KB
    Version:
    1.0

    Déjà-vu

    Das seit 2001 erhobene sentix Sentiment für den deutschen Aktienmarkt erreicht ein neues Allzeithoch. Nach den kräftigen Kursgewinnen der vergangenen Woche sind die Anleger euphorisch gestimmt. Zumindest kurzfristig ist dies eine Belastung für die Märkte – wie im letzten Jahr.

  • pdf.png

    Euro Break-up Index: Es ist 4 vor 12!

    Uploaded:
    28.11.16
    Änderungsdatum
    28.11.16
    File Size:
    223 KB
    Version:
    1.0

    Euro Break-up Index: Es ist 4 vor 12!

    Das italienische Referendum am 04. Dezember bewegt die Anleger in hohem Maße. Die Euro-Ängste kommen mit großen Schritten zurück und es ist vor allem Italien, das als Austrittskandidat mehr und mehr in den Mittelpunkt rückt. Aber es ist nicht nur Italien! Die Austrittswahrscheinlichkeit vieler Länder ist im Anstieg, besonders Frankreich und die Niederlande sind zu erwähnen. In der Summe steigt der sentix Euro Break-up Index auf 24,1%!

  • pdf.png

    Indikator im Focus: Stimmung zu Emerging Markets Bonds bricht ein

    Uploaded:
    21.11.16
    Änderungsdatum
    21.11.16
    File Size:
    540 KB
    Version:
    1.0

    Stimmung zu Emerging Markets Bonds bricht ein

    Der monatlich erhobene sentix-Indikator zum Sentiment für Emerging Markets Bonds bricht im Vergleich zum Vor-monat regelrecht ein. Der überdurchschnittlich starke Stimmungsrückgang deutet nicht auf einen längeren Bärenmarkt hin.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Wahlparty an der Wall Street

    Uploaded:
    14.11.16
    Änderungsdatum
    14.11.16
    File Size:
    553 KB
    Version:
    1.0

    Wahlparty an der Wall Street

    Der überraschende US-Wahlausgang wird von den Anlegern euphorisch gefeiert. Das Anlegersentiment für US-Aktien nimmt den bullishsten Wert seit 2010 ein. Die Marktentwicklung auf vergleichbare Sentimentwerte in der Vergangenheit deutet jedoch an, dass der US-Aktienmarkt aktuell überdehnt ist.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Ein zweites Brexit-Erlebnis?

    Uploaded:
    24.10.16
    Änderungsdatum
    24.10.16
    File Size:
    155 KB
    Version:
    1.0

    Ein zweites Brexit-Erlebnis?

    In einer Sonderumfrage haben wir mehr als 1.000 Investoren nach Ihrer Meinung zu den anstehenden US-Präsidentschaftswahlen befragt. Aus Sicht der Anleger scheint die Wahl gelaufen. Rund 90% rechnen mit einem Sieg der demokratischen Bewerberin Hillary Clinton. Dieses klare Votum geht über den aktuellen Stand der sogenannten „prediction markets“, also dem Votum der Buchmacher, hinaus. Wiederholt sich die Story des Brexits?

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: Eine Frage der Anpassung

    Uploaded:
    17.10.16
    Änderungsdatum
    17.10.16
    File Size:
    538 KB
    Version:
    1.0

    Eine Frage der Anpassung

    Die Stimmung gegenüber dem Euro fällt auf den tiefsten Stand seit Brexit. Zwar deuten vergleichbar pessimistische Sentimentwerte auf eine unmittelbare Kaufchance, die offensive Positionierung steht jedoch noch nicht im Einklang mit der Stimmung der Anleger. Daher ist in den nächsten Wochen vorerst mit Kursschwäche zu rechnen.

  • pdf.png

    Indikator im Fokus: OPEC lässt Anlagerstimmung steigen

    Uploaded:
    04.10.16
    Änderungsdatum
    17.10.16
    File Size:
    580 KB
    Version:
    1.0

    OPEC lässt Anlagerstimmung steigen

    Die Stimmung der Anleger im Rohölmarkt steigt im Nachgang zur OPEC Sitzung auf den höchsten Wert seit mehr als zwei Jahren. Parallel dazu steigt auch das Grundvertrauen kontinuierlich weiter an. Dies ist ein positives Signal für die weitere Kursentwicklung des Rohölpreises.

  • pdf.png

    sentix Euro Break-up Index: Mediterrane Anspannung

    Uploaded:
    26.09.16
    Änderungsdatum
    27.09.16
    File Size:
    215 KB
    Version:
    1.0

    Euro Break-up Index: Mediterrane Anspannung

    Die zerbrechliche Lage der Eurozone kann sich im Vergleich zu den Vormonaten auch im September nicht sonderlich verbessern. Der sentix Euro Break-up Index (EBI) für die Eurozone steigt auf 16,3 Punkte an, während die Ausbrei-tungsgefahren leicht zurückgehen. Besonders die Situation der portugiesischen und griechischen Wirtschaft bereitet den Anlegern unverändert Sorgen.

<< < 2 4 5 6 7 8 9 10 > Ende >>
Seite 2 von 10
Ergebnisse 11 - 20 von 96

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information