Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 34-2017)

Drucken

Der Öl-Bias kippt ab

Die Abwesenheit von negativen Aufregern hat die Aktienstimmung weiter leicht gebessert. Technisch können sich die Aktien bislang aber noch nicht freischwimmen, so dass noch nicht endgültig Entwarnung gegeben werden kann. Aufgrund des stabilen Bias und der günstigen Positionierungsdaten bleibt die Erwartung an ein positives 4. Quartal aber erhalten. Anders bei Öl. Hier kippt der Bias ab und offenbart einen deutlichen Risikofaktor.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information