Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 28-2017)

Drucken

Ängste sind verflogen

Auf den ersten Blick zeigen die statistischen Highlights nur wenige Auffälligkeiten im sentix-Datenkranz an. Beachtenswert ist die Veränderungsrate im Aktien-Sentiment: Die bislang vorherrschenden Ängste schlagen in Erleichterung um. Ähnliches gilt auch für die Bonds, obwohl hier eine Restskepsis verbleibt. Die nächste EZB-Sitzung hat das Potential, diese Meinungsänderungen abzustrafen. Den Euro-Wechselkurs sehen die Anleger weiter steigen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information