sentix Investmentmeinung 14-2018

Drucken

Technik contra Bias

Eine spannende Divergenz besteht bereits seit längerem bei EUR-USD. Während viele strategische Indikatoren deutlich pro US-Dollar sprechen, ist von einer USD-Stärke im charttechnischen Bild von EUR-USD nicht viel zu sehen. In dieser Woche hat sich der Strategische Bias erneut abgeschwächt, so dass wir die Gelegenheit nutzen, unsere EUR-USD-Position einer näheren Betrachtung zu unterziehen.

Geänderte Einschätzungen: keine

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 14-2018)

Drucken

Das Grundvertrauen bleibt angeschlagen

Das Grundvertrauen der Anleger gegenüber Aktien bleibt angeschlagen. Die Handels-Agenda von Trump kommt schlecht an, riskiert er doch, die Weltkonjunktur empfindlich negativ zu treffen. Was die Aktien belastet, stützt zunehmend die Anleihen. Auch bei EUR-USD tut sich was: das Grundvertrauen sinkt spürbar. Angesichts einer rekordhohen Euro-Positionierung ein Warnsignal.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 13-2018

Drucken

Entzauberung der Tech-Story

Die US-Aktienmärkte überraschen die Anleger zum Start des zweiten Quartals mit einer Preisschwäche. Die Technologie-Story wird gleich von mehreren Seiten untergraben. Wir bleiben jedoch (noch) bei unserer leicht positiven Grundausrichtung. Bei US-Bonds und im Rohstoffbereich nehmen wir dagegen Anpassungen vor.

Geänderte Einschätzungen: Silber

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 13-2018)

Drucken

Oster-Edition

Wir wünschen allen unseren geschätzten Umfrage-Teilnehmerinnen und -teilnehmern ein frohes Osterfest. Achtung: Lassen Sie sich heute nicht in den April schicken! Die Osterausgabe erscheint an diesem Wochenende als Kurzkommentierung.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

sentix Investmentmeinung 12-2018

Drucken

Mindestens eine Trading-Kauf-Chance

Die Korrektur kam schnell und heftig, unsere Warnhinweise erreichten Sie hoffentlich zur rechten Zeit. Der Ausverkauf bei Aktien hat jedoch einiges bewirkt: Zum einen messen wir nun Angst in unseren Sen-timentindikatoren, zum anderen haben die institutionellen Investoren massiv ihre Aktienquoten abge-baut. Dies sorgt für eine nun vorteilhafte Situation an den Aktienmärkten, die ein gänzlich anderes Bild auf Dividendenwerte wirft als noch Ende Januar 2018. Vor uns dürfte eine gute Trading-Kauf-Chance liegen!

Geänderte Einschätzungen: DAX, Euro Stoxx50, S&P500, Nasdaq 100, Bund-Future

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site (authorization, language setting or user-security) have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information