sentix Investmentmeinung 07-2017

Drucken

Vorbereitung einer Shortgelegenheit

Die Wochenend-Analyse hat eine sehr problematische Datenlage offenbart. Bis auf das fehlende Element der Euphorie liegen bereits Signale am Aktienmarkt vor, die auf eine negative Rendite in den nächsten Wochen hinweisen. Nun gilt es, den Markt von Tag zu Tag zu beobachten und sich auf einen Short-Einstieg einzustellen.

Geänderte Einschätzungen: Keine

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 07-2017)

Drucken

Alles, außer Euphorie!

Am Aktienmarkt liegen zurzeit alle Bedingungen für eine Korrektur vor – mit Ausnahme von Euphorie. Trotz immer neuer Rekordstände an der Wall Street springt kein Optimismus-Funke auf die Anleger über. Eine extrem ungewöhnliche Erscheinung, die mit dem empfundenen Unbehagen über die neue US-Administration zusammenhängen dürfte. Taktisch sind damit zwar noch Kurssteigerungen möglich, doch die Hausse hängt zunehmend am seidenen Faden.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

Risiken an den Aktienmärkten steigen

Drucken

Das Grundvertrauen der Anleger in die Aktienmärkte leidet. Sowohl für die USA als auch für Europa fällt der sentix Strategische Bias bereits seit Jahresbeginn. Die veränderte Haltung gegenüber Aktien lässt sich bislang noch nicht an den Aktienkursen ablesen. Das Risiko einer Korrektur steigt.

Weiterlesen...

sentix Investmentmeinung 06-2017

Drucken

Neuer Dampf für die Japan-Story

Mit dem wahrscheinlichen Ende der Korrektur bei USD-JPY rücken auch die japanischen Aktienmärkte wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Nikkei und Topix stehen nach einer mehrwöchigen Konsolidierungsphase vor der Wiederaufnahme des Aufwärtstrends. Yen und Aktienmarkt werden dabei von einer vorteilhaften Saisonalität unterstützt.

Geänderte Einschätzungen: Aktien Japan, USD-JPY, US-Bonds

Klicken Sie hier für die aktuelle Investmentmeinung (sentix Registrierung erforderlich)

Ergebnisse des sentix Global Investor Survey (KW 06-2017)

Drucken

Aktien: Vertrauen lässt weiter nach

Im Moment tut sich emotional wenig beim Aktienanleger, die Stabilität von Dividendenwerten verhindert einen größeren Stimmungswandel. Gleichwohl nehmen die gleichen Anleger zunehmend mittelfristige Probleme wahr. Der Bias sinkt von Woche zu Woche weiter. Im Ergebnis verbleibt eine gewisse Handlungsstarre, die Risiken nach sich zieht. Der Rohölmarkt trägt ähnliche Züge, sodass auch dort die Gefahren für einen Rücksetzer zunehmen.

Lesen Sie hier die Ergebniskommentierung (sentix Registrierung erforderlich)

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information