Woolly Thoughts (Blog)

In diesem Blog veröffentlichen wir unsere Gedanken zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, ergänzen unsere Marktanalysen mit zeitnahen Einschätzungen und liefern Hintergrundinformationen zur Behavioral Finance und Sentimentanalyse.

FED und EZB tun nicht dasselbe

Drucken

Die FED, die US-Notenbank, tut es schon seit längerem. Die Bank of England (BoE) und die Bank of Japan (BoJ) tun es ebenfalls. Sie erwerben in großem Stil die Staatsanleihen des jeweiligen Landes. Was ist also so schlimm daran, wenn dies nun auch die EZB tut?

Weiterlesen...

Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt

Drucken

Pippi Langstrumpf Puppe (Autor: Sigismund von Dobschütz)Was aus dem Mund einer halbwüchsigen, rothaarigen Göre noch ganz spaßig klingt, ist bei einem gestandenen Finanzprofi schon anders zu sehen. Selektive Wahrnehmung ist ein ernstes Problem bei der Geldanlage. Und es ist kein Zufall, dass besonders Menschen darunter leiden, die eine „alternativlose" Meinung von der Zukunft haben.

Weiterlesen...

Merkwürdiges

Drucken

In den letzten Tagen sind wieder so einige Nachrichten, Statements und Begründungen über die Ticker gelaufen, die den Beobachter nur wundern können. Eine kleine Zusammenfassung und Kommentierung.

Weiterlesen...

Leistung, die Leiden schafft

Drucken

Unter ihrem Slogan, Leistung aus Leidenschaft, bewirbt Deutschlands größtes Geldhaus seine Expertise für große Vermögen. "Die Kunst ist es, jedes Vermögen mit dem Respekt zu behandeln, als wäre es das eigene", verspricht der Private Banking Berater. In den Ohren eines Behavioristen klingt dies eher wie eine Drohung.

Weiterlesen...

Billionen und Zwang

Drucken

So langsam geht selbst dem engagiertesten Blogger die Kraft aus. Gegen das immer größere Ausmaß an ökonomischer Dumm- und Blindheit mag man einfach nicht mehr anschreiben. Dabei ist genau jetzt Aktivität gefragt. Denn das unabwendbare ökonomische Schicksal der Eurozone gefährdet im Überlebenskampf des Euro mehr und mehr Freiheitsrechte und demokratische Prinzipien. Die „financial repression" nimmt konkrete Formen an – befeuert von „Experten".

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information