Woolly Thoughts (Blog)

In diesem Blog veröffentlichen wir unsere Gedanken zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, ergänzen unsere Marktanalysen mit zeitnahen Einschätzungen und liefern Hintergrundinformationen zur Behavioral Finance und Sentimentanalyse.

Alzheimer

Drucken

Ein Frankfurter, Alois Alzheimer,  entdeckte vor über 100 Jahren im Rahmen seiner Tätigkeit an der Nervenheilanstalt der Stadt das nach ihm benannte Leiden. Die Institution war damals im Stadtteil Westend angesiedelt. Die Patientin, an der der Arzt die Krankheit erstmals beobachtete, kam von der anderen, der südlichen Seite des Mains, aus Sachsenhausen. Die neuen Büros von sentix liegen ziemlich genau in der Mitte, unweit des nördlichen Mainufers. Und mit Vergesslichkeit, die uns hin und wieder auch an Alzheimer denken lässt, haben wir es beinahe täglich zu tun.

Weiterlesen...

Die bessere ifo-Prognose

Drucken

Der sentix-Konjunkturindex, ein unverzichtbares Utensil im sentix-Datenkasten, hat heute schon wieder überrascht – und das, obwohl er gar nicht veröffentlicht wurde. Denn „der sentix" ist schon Anfang letzter Woche herausgekommen. Heute war das ifo-Geschäftsklima an der Reihe. Es war dieses wichtigste deutsche Konjunkturbarometer, das einmal mehr besser als (von der Mehrzahl der Analysten) gedacht ausfiel. Und ein Blick in die Details verrät: Es war die – für die Finanzmärkte besonders wichtige – Erwartungskomponente, die mit einem ordentlichen Satz für diese Verbesserung gesorgt hat. Mit einem solchen Anstieg hatte keiner der Analysten gerechnet.

Weiterlesen...

Konjunkturelle Zweifel

Drucken

Seit vier Monaten steigen die sentix Konjunkturerwartungen für Euroland nunmehr in Folge an. Zuletzt, Anfang November, war gar ein dynamischer Anstieg für die USA und Asien zu verzeichnen. Der "first mover" ist für seine Vorlaufeigenschaften bekannt. Doch nicht selten verlangt eine so frühe Indikation, koppelt man seinen Portfolioerfolg daran, auch eine Überzeugung in die Richtigkeit des Signales. Denn wenn die Indikatoren bereits zu einem so frühen Zeitpunkt eine Wende anzeigen, prasseln meist noch schlechte Nachrichten auf die Anleger ein, die dadurch Zweifel an der Frühindikation bei den Marktteilnehmern schüren.

Weiterlesen...

Bilanztricksereien

Drucken

Merkwürdige Ideen kursieren durch den Blätterwald. Die neueste Idee: Ein Schuldenerlass durch die Notenbanken könnte die Lösung für überschuldete Staaten bedeuten. Ist der Weihnachtsmann doch auch der Osterhase?

Weiterlesen...

Politik auf Speed

Drucken

Der Geschwindigkeitswahn an den Börsen entfacht die Regulierungswut unserer Politiker. Wie so oft bei ähnlich gelagerten Fällen ist die Absicht ehrenwert, dass Ergebnis aber absehbar zweifelhaft. Die Suche nach den Schuldigen wird nicht gründlich geführt. Denn das eigentliche Problem sind die Börsen selbst!

Weiterlesen...

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information