Daten und Fakten

Drucken

Die Idee zum sentix entstand bereits im Jahr 2000. Der Hype der "Neuen Märkte" war allenthalben zu verspüren. Und während sich ein Großteil der Nation immer reicher rechnete, gab es auch jede Menge Zweifler. Die Parallelen zu anderen historischen Übertreibungsphasen war groß. War es Zeit, den Markt zu verlassen? Hierauf gab es damals keine zuverlässigen Antworten.

There are better data on prices than people. (Richard Thaler, Behavioral Finance Experte)

Mit Hilfe des sentix ist es heute möglich, einen besseren Einblick in die Handlungen und Denkstrukturen institutioneller und privater Marktteilnehmer zu erlangen. Die erste sentix-Umfrage wurde am 23.02.2001 durchgeführt. Inzwischen sind weit mehr als 5.000 Anleger bei sentix registriert, darunter mehr als 1.000 Institutionelle Investoren. Die sentix Teilnehmer gliedern sich wie folgt auf:

sentix Teilnehmer nach Gruppen

Aus den wöchentlichen Sentimentumfragen, an der sich durchschnittlich mehr als 1.000 Anleger beteiligen, werden mehr als 400 verschiedene Indikatoren abgeleitet, die nach den Prinzipien der Behavioral Finance und dem speziellen sentix-Ansatz analysiert werden.

sentix Meilensteine

2011

17.01. sentix bezieht Räumlichkeiten am neuen Standort Frankfurt
01.02. Die sentix Konjunkturindizes erhalten Zuwachs: die ersten Länderdatenreihen für Deutschland werden veröffentlicht.
23.02. sentix wird 10 Jahre alt. Der Pionier für Sentimentanalyse in Deutschland ist inzwischen fest in der Finanz-Community etabliert und als Standard anerkannt
04.04. sentix startet eine Kooperation mit dem renommierten Londoner Researchhaus Absolute Strategy Research Ltd. und publiziert in Zusammenarbeit wöchentlich englischsprachige Analysen
01.11. Die neue sentix Webseite auf Basis des Joomla CMS geht nach mehr als einjähriger Vorbereitungszeit live

2010

08.02. Factset Research Systems Ltd. ist neuer Datenprovider für sentix-Indizes
01.04. Neue Webseite für Datenbank-Kunden live: http://www.sentix-index.com
19.04. Die Factsheets zum CommoditySentiment, IPOSentiment und RealEstateSentiment wurden aktualisiert
27.04. sentix startet den Blog "Woolly Thoughts": http://sentix.blogspot.com
01.07. Die sentix Asset Management geht an den Start und bietet exklusive Behavioral Finance-Investmentlösungen an
19.08. sentix twittert nun auch: http://www.twitter.com/sentixsurvey
30.09. Need To Know News (NTKN) ist neuer Provider von sentix Daten
15.10. Mit dem sentix Fonds 1 geht das erste, ausschließlich auf Behavioral Finance Prinzipien basierende Fondskonzept an den Start
01.11. sentix startet in Kooperation mit dem Handelsblatt das sentix Marktradar auf handelsblatt.com
01.12. sentix in der Wikipedia
15.12. Erstmalige Veröffentlichung des ersten sentix Länder-Konjunkturindex für Deutschland

2009

01.01. CEICData ist neuer Datenprovider für sentix-Indizes
01.04. Wir freuen uns sehr über die lobende Erwähnung in dem neuen Buch "Besser mit Behavioral Finance"
20.05. Mehr als 3000 registrierte Teilnehmer!
11.10. Die sentix-Styles-Familie wird um die Risikoaversionsindizes zu Aktien und Bonds erweitert
31.10. sentix ermittelt erstmals ein Aktiensentiment auf den chinesischen CSI300-Index. Damit wird weltweit erstmalig ein Sentimentindex auf wöchentlicher Basis für den chinesischen Markt ermittelt. (Presseinfo)
22.12. Erweiterung der Analysemöglichkeiten der eigenen, gespeicherten Einschätzungen um eine Performane-Messung

2008

05.01. sentix startet das neue Projekt Geschichte der Märkte - History of Markets
22.03. GlobalInsight ist neuer Datenprovider für sentix-Indizes
01.07. Das komplette Datenangebot von sentix ist jetzt auf dem Bloomberg System im Abonnement verfügbar. Die Adresse lautet: SNTX
15.12. Das sentix-MarketProfile© geht an den Start und wird im Rahmen des sentix-Jahresausblicks 2009 erstmals vorgestellt
23.12. Die Auswertungsmöglichkeiten der individuellen Historisierung wurden stark erweitert und um grafische Tools ergänzt

2007

12.04. Erweiterung der sentix-Styles um Informationen zu Dividenden und Emerging Markets
08.06. Die individuelle Historisierung der eigenen Umfragedaten ist möglich und erlaubt zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten für die sentix-Teilnehmer!
02.07. sentix veröffentlicht eine viel beachtete Sonderanalyse zur US-Subprime- und CDO-Krise - erneut bestes Timing!
06.08. Der sentix-Konjunkturindex wird im ECO-Kalender von Bloomberg geführt. Damit sind die sentix-Konjunkturindizes bei allen wichtigen Nachrichtenagenturen als bedeutende Konjunkturbarometer gelistet!
01.12. Erstmals mehr als 900 Teilnehmer in einer Wochenumfrage

2006

23.02. Zum 5-jährigen Jubiläum wird ein neuer Beteiligungsrekord mit 738 Teilnehmern in einer Woche erreicht
07.04. Reuters nimmt die sentix-Konjunkturindizes in den Wirtschaftskalender auf. Bloomberg startet die Abfrage von Prognosewerten. Akzeptanz der Konjunkturindizes im Markt erreicht einen neuen Höhepunkt!
01.09. sentix erfährt eine immer größere Bekanntheit im englischsprachigen Ausland. Investoren aus mehr als 20 Ländern sind bei sentix registriert!
15.09. sentix startet die wöchentliche Berechnung des Rohöl- und Gold-Sentiments. Die bestehende CRB-Reihe wird zum CommodityBarometer. Das Branchensentiment wird auf 18 Sektoren (STOXX-Systematik) erweitert.

2005

15.02. sentix-Daten sind in den EcoWin-Datenbanken verfügbar
13.06. sentix führt in Kooperation mit dem Handelsblatt exklusive Kapitalmarktumfragen durch. Die Start-Sonderanalyse zum Thema Hedgefonds findet weite Beachtung
12.07. sentix ermittelt erstmals das sentix-IPObarometer
12.07. sentix und dpa-afx starten eine Kooperation. dpa-afx wird regelmäßig über die sentix-Ergebnisse, vor allem das IPObarometer und den sentix-Konjunkturindex berichten. Außerdem ist sentix Bestandteil des Premiumangebotes für institutionelle Marktteilnehmer von dpa-afx.

2004

26.02. sentix ist nun auch offiziell unter der Nr. 303 53 751 beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen
22.10. 1.500 registrierte Teilnehmer ... "and still growing!"
23.12. sentix-Daten sind auf dem System von Updata verfügbar

2003

01.01. Erweiterung des Angebots um das Branchen-Sentiment, CommoditySentiment sowie die sentix-Konjunkturerwartungen
07.03. Mehr als 1.000 Teilnehmer!
31.12. sentix-Daten sind auf Datastream und Bloomberg verfügbar!

2002

01.04. sentix erhebt erstmalig ein Gold-Sentiment auf regelmäßiger Basis
01.07. Aufbau einer Wissensdatenbank rund um Behavioral Finance, Sentimentanalyse, Technischer Analyse und Intermarketanalyse
22.09. Mit der "Voting Balance" wird die aktive Beteiligung am sentix gemessen und erlaubt den Aufbau eines Premiumangebots

2001

23.02. Die "offizielle" Geburtsstunde des sentix. Es gab auch gleich eine erste Analyse. Anfänglich wurde der sentix in Kooperation mit der VTAD als "VTAD-Sentimentindex" erhoben. Der sentix war zu dieser Zeit der erste Sentimentindex dieser Art in Deutschland.

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information