Zweifel an der Werthaltigkeit von Bitcoin & Co nehmen zu

Drucken

Trotz der fulminanten Rallye von Bitcoin & Co, setzt sich der Vertrauensschwund in Kryptowährungen rasant fort. Bereits seit Mai dieses Jahres sinkt die Anlegerstimmung kontinuierlich und deutet auf offenkundige Bedenken der Anleger hin. Die jüngste Entwicklung zeigt, dass die Werthaltigkeit des „Assets“ Kryptowährungen unter den Anlegern deutlich angezweifelt wird. Bitcoin & Co könnten damit in eine Vertrauenskrise geraten.

Der bisherige Jahresverlauf des sentix Assetklassen Sentiment Kryptowährungen Index, welcher die Anlegerstimmung in Bezug auf Kryptowährungen misst, spricht klare Worte. Seit Mai dieses Jahres hat sich ein deutlicher Meinungsumschwung eingestellt. Dieser Prozess hat durch die aktuellen Schlagzeilen deutlich an Dynamik gewonnen. Seien es die jüngsten Warnungen von Nobelpreisträgern, von Banken-CEOs oder das Verbot von ICO („Initial Coin Of-ferings“ – Neuemission in Kryptowährungen) durch die chinesische Regierung. Die Bedenken nehmen zu.

20170922 iif sent kryptowaehrung deu

sentix Assetklassen Sentiment Kryptowährungen und Kurs Bitcoin (in USD)

Die erheblichen Zweifel der Anleger implizieren deutliches Rückschlagpotenzial für Bitcoin & Co. Innerhalb der Blasen-entwicklungen bei Bitcoin & Co beginnt damit eine interessante Phase. Eine umfassende Betrachtung des Themas finden Sie auch in unseren Blogeinträgen unter http://blog.sentix.de 

Hintergrund

Der sentix Assetklassen Sentiment Kryptowährungen Index bildet die mittelfristige Präferenz der Anleger für Kryp-towährungen, wie z.B. Bitcoin, ab. Seit 2013 misst sentix regelmäßig die Anlegerstimmung zu Kryptowährungen.

Die aktuelle Umfrage zum sentix Assetklassen Sentiment Kryptowährungen Index ist in der Zeit vom 14.09. bis zum 16.09.2017 unter rund 1.000 privaten und institutionellen Investoren durchgeführt worden.

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information