Weisheit der Vielen

Drucken

Es ist erwiesen: unter bestimmten Umständen erreicht eine Gruppe von Menschen weit bessere Ergebnisse, als sie ein Einzelner zu leisten vermag. Besonders gute Ergebnisse erreichen solche Gruppen wenn sie heterogen aufgebaut sind und es sich um Fragestellungen handelt, die wissens- oder informationsbezogen sind.

Bei sentix profitieren Sie von der Weisheit der Vielen zum Beispiel mit den sentix Konjunkturindizes, die für ihren "first mover advantage" bekannt sind. Jeder sentix-Teilnehmer ist gleichzeitig auch Teilnehmer am Wirtschaftsleben. Dadurch verdichten sich in den sentix-Daten die Erfahrungen, Informationen und Einschätzungen einer heterogenen, gleichzeitig aber auch gut informierten Gruppe von Menschen. Das Ergebnis ist eine treffende und frühzeitig verfügbare Abbildung von aktueller Wirtschaftslage und Zukunftserwartungen.

Für Deutschland und die Euro-Region haben die sentix-Indizes dies schon oft unter Beweis gestellt. Aber auch für andere Weltregionen zeigt sich die Weisheit der Vielen, zum Beispiel im Frühjahr 2011 für Japan.

Beispiel Konjunkturanalyse Japan Frühjahr 2011

Aus der sentix-Analyse zum Konjunkturindex vom 04.04.2011: "Japan in der Rezession! Die Daten des sentix Konjunkturindex Japan belegen, dass die japanische Konjunktur durch die Ereignisse in eine Rezession abgeglitten ist. Während so manche Volkswirte in der letzten Woche mit Blick auf den Tankan-Index noch von „fehlender Panik bei den Unternehmen" gesprochen haben, übersehen sie damit den nachlaufenden Effekt dieses Index.Die ohnehin katastrophal schlechten Lagewerte von -26,5 (nach +4,75!) werden also von negativen Erwartungswerten begleitet, was nichts anderes bedeutet, als dass die japanische Wirtschaft wohl noch einige Zeit mit einer negativen Konjunkturdynamik konfrontiert sein dürfte."

Eine große deutsche Bank veröffentlicht am 19.05.2011 als Reaktion auf die Veröffentlichung des japanischen Brutto-Inlandsproduktes: "Japan-BIP durch Naturkatastrophe stärker belastet als erwartet! ... Von einer Rezession ist also auszugehen ...". Die Experten, die oftmals an den Märkten viel beachtet werden, liefern also "überraschende" Erkenntnisse, die für Sie - sofern Sie auf sentix setzen - schon längst bekannte Fakten sind. "First mover advantage"

Repräsentativ und relevant

Die inzwischen mehr als 3.300 sentix Teilnehmer stellen einen repräsentativen und relevanten Querschnitt aktiver Marktteilnehmer dar. Sie kommen aus der Finanzbranche oder arbeiten in anderen Bereichen der Wirtschaft. Jeder Mensch hat darüber hinaus ein Netzwerk an Kontakten, aus denen er Informationen bezieht. Und - ganz wichtig! - bei der Umfrage sind diese Einzelpersonen unabhängig und unbeeinflusst von anderen. So kann die "Weisheit der Vielen" optimal zur Geltung kommen!

We use cookies to personalize our content, to auto-login to our website and to improve your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information